News - Karate Do Walensee

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

News



Selbstverteidigung und Kinesio-Karate


So schützen sie sich selbst und ihre Familie!


Wann?
Jeweils Samstags von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo?
Schulsporthalle Murg



 
 

Erfolgreiche Gurtprüfung

Herzliche Gratulation zu den bestandenen Gurtprüfungen. Weiter so, OSS.




 
 


15.06.2019, Kantonales Karate Turnier in Flawil






 
 
 



Fudokan Europameisterschaft in Portoroz




 
 



Schwarze Gurte für Karate-do Walensee
Am   vergangenen   Wochenende   fand   in   Solothurn   der   alljährliche
Karatelehrgang   mit   den   Brüdern   Prof.   Dr.   Ilija   Jorga,   10.Dan   und
Vladimir   Jorga   9.Dan   in   Fudokan   Karate   statt.   Mit   dabei   waren   auch
Karatekas des Vereins Karate do Walensee aus Murg / Mühlehorn wobei
einem Mitglied eine spezielle Ehrung zuteil wurde.

Beim   diesjährigen   Karate   Lehrgang   wurde   Jan   van   Dam   von   den   Gründern   des
Fudokan Karates, Prof. Dr. Ilija und Vladimir Jorga, mit dem 8. Dan geehrt. Diesen
'Ehrendan'   wurde   ihm   aufgrund   seiner   aussergewöhnlichen   Leistung   und   Treue
zum Kampfsport verliehen.   Vor 45 Jahren, im Jahr 1973, fing Jan van Dam mit
dem Karate an und blieb dem Sport bis auf wenige Unterbrüche bis heute treu.
Vor ca. 7 Jahren wechselte er zum Karate do Walensee um dort den jungen und
älteren   Karatekas   die   Kunst   aus   Japan   weiterzugeben,   wobei   alle   von   seiner
Erfahrung profitieren und lernen können.
Weiters konnte Angela Dimic nach einem Jahr Vorbereitungszeit die Prüfung zum
1.   Dan   ablegen.   Dabei   musste   sie   verschiedene     Kombinationen   aus   Abwehr-,
Schlag-   und   Tritttechniken   sowie   verschiedene   Katas   einer   fünfköpfigen
Kommission   ablegen.   Dank   der   intensiven   Vorbereitung   und   der   Unterstützung
ihrer Arbeitskolleginnen und Kollegen im Altersheim FELD in Niederurnen, konnte
sie  die Prüfungsexperten  mit ihrem  Können überzeugen  und wurde mit  dem  1.
Dan geehrt.
Mit   Angela   Dimic   zählt   der   Verein   Karate   do   Walensee   nun   mittlerweile   sechs
Schwarzgurtträger.


 
 

Erfolg bei beim Kantonalen Chlausturnier in Mörschwil


Am Sonntag 26. November fand in Mörschwil ein kantonales Chlausturnier statt, welches durch den Kantonalen Karateverband St.Gallen organisiert wurde. Mit dabei waren nicht nur Athleten aus dem ganzen Kanton vertreten sondern auch aus Liechtenstein, welche als Gäste ebenfalls eingeladen wurden. Der Verein Karate-do Walensee war bei den Disziplinen Kumite (Kampf) und Kata (Darbietung) am Start und konnte sich vier Medaillen sichern.

In der Kategorie Knaben Kata U10 konnte Djordevic Aleksandar ins Halbfinale vordringen und sicherte sich den dritten Platz. In der Kategorie Mädchen Kumite U12 konnten sich gleich zwei Kämpferinnen vom Karate-do Walensee bis ins Finale durchschlagen. Dabei setzte sich Natasha Gärtner gegen die drittplatzierte Moutoult Clara aus Vaduz, sowie im Finale gegen ihre Vereinskollegin Anna-Louisa Pietschmann aus Glarus durch und sicherte sich die Goldmedaille, während Anna-Louisa Pietschmann sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben durfte.
In der Kategorie Damen Kata U18 gewann Dimic Angela hinter Bruderer Zippora und Stirbanovic Leontina den dritten Platz.





 
 


Karatelehrgang mit Dr. Ilija und Vladimir Jorga mit anschliessender Dan. Diplomverleihung.




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü